Aufstehen | GFK Online-Schnupper-Workshop für Fortgeschrittene

Sitzt Du noch oder gehst Du schon?

Sitzt Du noch oder gehst Du schon?

Mit Gewaltfreier Kommunikation Perspektiven und Orientierung finden.
Der Wunsch nach Stabilität in ungewissen Zeiten. Teil 1.

  • Wo stehe ich gerade?
  • Wie gehts mir wirklich?
  • Was brauche ich?
  • Wie komme ich weiter?
  • Du willst etwas ändern? An Dir, im Beruf, der Partner- oder Freundschaft, – weißt aber nicht wie?

Diesen Fragen möchten wir in unserem Online-Workshop Raum geben – Raum für Deine Klarheit und Orientierung.

Wir möchten gemeinsam Perspektiven finden. Weg(e) aus der starre – hin zu mehr Bewegung und Zufriedenheit hinsichtlich der Themen, die Dich aktuell beschäftigen.

Die GFK bietet unserer Ansicht nach hierzu wunderbare Methoden an, die wir Dir gerne näher bringen möchten.

Wir das sind die beiden erfahrenen Trainer Maike Breitfeld und Jens Oßwald

Inhalte:

  • Refelektion Deiner Lebensbereiche wie Freundschaft, Beziehung, Beruf …
  • Meine Hindernisse bei dem Wunsch nach Veränderung
  • Eigene Ressourcen finden und nutzen
  • Planung der ersten kleinen Schritte – weg von – hinzu

Für wen?

Unser Workshop richtet sich an alle fortgeschrittenen GFK-Interessenten, die Ihre Kenntnisse vertiefen möchten. Sprich wer bereits ein Einführungsseminar besucht hat, häufiger an Übungsgruppen teilgenommen hat oder als Trainer arbeitet und noch weitere Arbeitsmethoden rund um die GFK kennenlernen möchte, ist hier herzlich willkommen.

Wie?

Unseren Workshop führen wir mit der Video-Meeting-Software ZOOM durch. Infos zu Technik und Deiner optimalen Vorbereitung findest Du HIER

Termine zur Auswahl:

Neue Termine stehen hier in Kürze zur Auswahl

Bei Fragen oder dem Wunsch nach Voranmeldung bitte melden unter: osswald@jo-komm.de

Kosten:

Kann – kein muss: Über eine Spende zwischen 10-30 EUR freuen wir uns.

Aufbau-Workshop:

Wenn Du gefallen an unserem Einsteiger-Workshop gefallen hat, oder lieber gleich in den intensiveren Kontakt mit sich selbst kommen möchte, den laden wir ein zu unserem Aufbau-Workshop: