me2K – Helfer. Kommunikation lernen.

Steigern Sie Ihre Kommunikations- und Konfliktkompetenz. Lernen mit der Gewaltfreien Kommunikation.

Selbst-Coaching mit dem me2K - Helfer

Was heißt me2K? → Methode zur Entwicklung konstruktiver Kommunikations- und Konfliktkompetenz.

Sie kennen das vielleicht von einem Gespräch mit einem Freund oder einer Freundin. Haben Sie einmal von Ihrem Problem erzählt, wird Ihnen Ihnen im Gespräch manches klarer und Sie finden vielleicht schon einen ersten Ansatz, wie Sie weiter damit umgehen möchten. Genau hier setzt unser me2K-Helfer an. Er ist quasi ein kleines Selbst-Coaching-Tool und dient Ihnen, Klarheit darüber zu bekommen, worum es im Kern Ihres Konflikts überhaupt geht. Darüber hinaus kann er Ihnen auch bereits für einen Gesprächseinstieg nützlich sein.

Mit meinem me2K´s-Helfer möchte ich Sie unterstützen, bei der Übersetzung Ihres Themas oder Konflikts in die vier Schritte der Gewaltfreien Kommunikation (GFK).

Und das geht so:

  1. Ich gebe Ihnen eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Finden der jeweiligen GFK-konformen Formulierung.
  2. Sie tragen Ihr Ergebnis in Form der gefundenen Formulierung in das unten bereitstehende Formular ein und senden es mir zu.
  3. Ich sehe mir Ihre Ausführungen an, prüfe diese nach den Kriterien der GFK und sende Ihnen einen überarbeiteten Vorschlag zurück.

Dieser Service ist für Sie komplett kostenfrei und enthält keinerlei Verpflichtungen. Die uns zugesandten Informationen werden in höchstem Maße vertraulich behandelt und finden in keiner Form weitere Verwendung.

Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Zur Übersetzung Ihres Themas in die vier Schritte der Gewaltfreien Kommunikation.

„Home“ — Gewaltfreie Kommunikation online lernen

2 + 5 = ?

Bitte achten Sie auf die, mit “*” gekennzeichneten Felder. Nur wenn alle befüllt sind, kann die Nachricht an uns weitergeleitet werden.
Personenbezogene Daten werden von uns nicht zu Marketingzwecken genutzt oder an Dritte weiter gegeben.